Für Erstsemester

Unter Linken leben. Herausforderungen und Hinweise konservativer Studenten.

Vortrag und Diskussion am 13.10.2022 ab 19 Uhr

Du bist konservativ? Du kannst mit Gendern, Cancel Culture und dem linken Zeitgeist wenig anfangen? Du bist stolz auf Deine Heimat und ihre Traditionen? Dann bist Du richtig bei uns. Leider sieht der Alltag an der Universität anders aus: Traditionen werden über Bord geworfen, die deutsche Sprache wird unter Androhung von Punktabzug verhunzt und die Kommilitonen fühlen sich als marxistische Revoluzzer, die jeden, der nicht ihrer Meinung ist, mundtot machen wollen.

Aber nicht mit uns! Ab 19 Uhr berichten wir Dir vom Linksruck der Universitäten in Greifswald, Rostock und Berlin, wie man mit radikalen Studenten und meinungsverengten Dozenten umgehen kann und teilen unsere Erfahrungen, wie man als konservativer Student unter Linken lebt. Der Höhepunkt der Ersti-Woche für jeden konservativen Studenten! 


Unser Programm für Erstsemester

Traditionell begehen wir an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald eine Woche vor Vorlesungsbeginn die Erstsemesterwoche. Dieses Jahr vom 10. bis zum 16. Oktober 2022.


Montag, 10.10.2022
Erstsemester-Begrüßung auf dem Berthold-Beitz-Platz

Ab 14.30 Uhr. Traditionell begrüßen wir alle Erstis auf dem Berthold-Beitz-Platz, wo Ihr Eure Fachschaften und Tutoren kennenlernt, Eure Ersti-Beutel bekommt und natürlich auf Eure Kommilitonen trefft. Auch wir werden am und um den Beitz-Platz unterwegs sein und jedem Interessierten Rede und Antwort stehen. Außerdem erhält jeder Ersti von uns sein Freibier – nach alter studentischer Tradition! Ihr erkennt uns an unseren schwarz-gold-roten Bändern. 

Stammtisch in der Falle

Ab 19 Uhr. Die Falle ist die traditionsreichste historische Studentenkneipe in Greifswald – gelegen in der Innenstadt. Abends werden auch wir vor Ort sein. Fühlt Euch eingeladen, die urige Atmosphäre der Falle mit uns kennenzulernen. 


Dienstag, 11.10.2022
Grillabend und offener Tresen auf dem Markomannenhaus 

Ab 17 Uhr steht Euch unsere Tür offen. Bei Freibier und Grillfleisch zeigen wir Euch unser Verbindungshaus, erzählen Euch über das Leben und den Zusammenhalt als Burschenschafter und beantworten alle Fragen zu Burschenbrauch, Waffenstudententum und Lebensbund


Mittwoch, 12.10.2022
Bierball auf dem Wall

Ab 16 Uhr. Selbstverständlich bleibt auch der Spaß nicht auf der Strecke. Daher treffen wir uns um 16 Uhr auf dem Wall Höhe Busbahnhof und laden Euch auf eine Runde Bierball ein. Wir haben das Bier, Ihr bringt Schnelligkeit und Treffsicherheit mit. 


Donnerstag, 13.10.2022
Offener Tresen 

Ab 17 Uhr. Auch am Donnerstag öffnet sich für alle Interessierten unser Haus, um Euch alle Fragen zu unseren Farben, unseren Traditionen und unserer Geschichte zu beantworten, Freibier natürlich inbegriffen. 

Unter Linken leben. Herausforderungen und Hinweise konservativer Studenten.

Ab 19 Uhr. Du bist konservativ? Du kannst mit Gendern, Cancel Culture und dem linken Zeitgeist wenig anfangen? Du bist stolz auf Deine Heimat und ihre Traditionen? Dann bist Du richtig bei uns. Leider sieht der Alltag an der Universität anders aus: Traditionen werden über Bord geworfen, die deutsche Sprache wird unter Androhung von Punktabzug verhunzt und die Kommilitonen fühlen sich als marxistische Revoluzzer, die jeden, der nicht ihrer Meinung ist, mundtot machen wollen.

Aber nicht mit uns! Ab 19 Uhr berichten wir Dir vom Linksruck der Universitäten in Greifswald, Rostock und Berlin, wie man mit radikalen Studenten und meinungsverengten Dozenten umgehen kann und teilen unsere Erfahrungen, wie man als konservativer Student unter Linken lebt. Der Höhepunkt der Ersti-Woche für jeden konservativen Studenten! 


Freitag, 14.10.2022
Bierpong- und Dartsturnier

Ab 18 Uhr. Zum Abschluss unserer Erstsemesterwoche laden wir jeden noch einmal herzlich ein zum sportlichen Vergleich im Bierpong oder einer Runde Dart. Wir sehen uns ab 18 Uhr.